Schießsport kommt 2021 langsam wieder in Schwung ...

Auch unseren Verein hatte der Virus im Griff. Das ändert sich langsam aber stetig.

 

Für die Jugend, die doch sehr mit den Einschränkungen im Schulbetrieb gebeutelt war,

geht es nach den Ferien wieder richtig los.

Die Jugendtrainer sind alle schon geimpft und es kann wieder uneingeschränkt trainiert werden.

Ob und wie es im Herbst mit den Rundenwettkämpfen wieder losgeht, kann noch nicht abgesehen werden.

 

Die Herren treffen sind am Dienstag Abend wieder ab 19.00 Uhr.

Auch hier läuft der Schießbetrieb wieder normal - mit gebührenden Abstand!

 

Am Mittwoch sind die Damen am (Ab-) Zug. Ab 19.00 Uhr kann dann die Anlage benutzt werden.

 

Geändert haben sich die Zeiten vom Bogenschießen.

Das Training wurde vom Montag auf den Mittwoch verlegt, 17.00 Uhr beginnt es.

 

Am Donnerstag wird vorläufig nur nach Absprache geöffnet.

 

 

Wird werden dieses Jahr versuchen, im Herbst ein Vergleichsschießen der Vereine auf die Beine zu stellen.

Ein Termin steht noch nicht fest und wird vermutlich kurzfristig bekannt gegeben, Lageabhängig natürlich.

 

Weiterhin möchten wir ein paar Pokale ausschießen.

Auch hier steht noch kein Termin fest und welche Pokale es werden, mal sehen ...

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Fotogalerie Schützenfest 2017